Standortvorteile  

Standort- und Wohnvorteile des Baugebietes „Auf die Nachtweide“

  • viele soziale Einrichtungen, wie Kindergärten und Schulen für alle Entwicklungsstufen
  • eine Vielzahl von Spiel- und Sportstätten
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Einkaufsmöglichkeiten aller Art
  • Zugang zu einem Behördenzentrum und Kreiskrankenhaus
  • Hervorragende Verkehrsanbindung zum Nah- und Fernverkehrsnetz durch die Nähe zur Autobahn A 67 und den Bahnhof Groß Gerau Dornheim, welcher derzeit umgebaut wird
  • Vielfältige Naturräume, so schließt das Baugebiet an das Landschaftsschutzgebiet „Dellwiesenbruch” an

Aber vor allem auch:

  • Seit März 2012 Auszeichnung als
    „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“

Zurück